Start Panorama Ausland Russland Uni-Gebäude in St.Petersburg eingestürzt: 21 Menschen unter Trümmern vermutet

Russland
Uni-Gebäude in St.Petersburg eingestürzt: 21 Menschen unter Trümmern vermutet

In der russischen Stadt St. Petersburg ist am Samstag ein Gebäude der Universität teilweise eingestürzt.

Teilen

St Petersburg (nex) – In der russischen Stadt St. Petersburg ist am Samstag ein Gebäude der Universität teilweise eingestürzt.

Medienberichten zufolge seien mindestens 60 Menschen in Sicherheit gebracht worden. Es wird vermutet, dass sich mindestens 21 Menschen unter den Trümmern befinden. Zu den Gründen wurden bisher noch keine Angaben gemacht. Über Opfer ist bisher nichts bekannt. Laut Medienberichten wurden in dem Gebäude  Reparaturarbeiten vorgenommen.

https://twitter.com/ferozwala/status/1096798104307859456