Start Panorama Ausland Rüstungstechnologie Türkei testet erfolgreich bunkerbrechenden Marschflugkörper SOM-B2

Rüstungstechnologie
Türkei testet erfolgreich bunkerbrechenden Marschflugkörper SOM-B2

Die Türkei hat ihren ersten heimisch hergestellten Marschflugkörper mit einem Sprengkopf, der in einen Betonbunker eindringen kann, erfolgreich getestet, so der türkische Industrie- und Technologieminister.

Teilen

Die Türkei hat ihren ersten heimisch hergestellten Marschflugkörper mit einem Sprengkopf, der in einen Betonbunker eindringen kann, erfolgreich getestet, so der türkische Industrie- und Technologieminister.

Mustafa Varank sagte Ende September auf Twitter, dass die SOM-B2-Rakete vom Defense Research and Development Institute (SAGE) des Türkischen Wissenschafts- und Technologierates (TÜBİTAK) entwickelt wurde – einer nationalen Agentur, die eine führende Rolle bei der Schaffung einer Wissenschafts- und Technologiekultur in der Türkei spielt.

„Die Rakete SOM-B2 hat das Ziel im Test erfolgreich getroffen“, kündigte İsmail Demir, der Leiter der türkischen Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie, ebenfalls auf Twitter an und fügte hinzu, dass die Rakete ihre Entwicklungs-, Boden- und Flugtests „erfolgreich abgeschlossen“ habe.

Der Stand-Off Missile (SOM) ist eine Luft-Boden-Rakete mit einem Turbinenstrahltriebwerk, das nach Angaben des Instituts gegen stark verteidigte Land- und Meeresoberflächenziele eingesetzt werden soll.

Mit einer Reichweite von über 250 Kilometern ist die SOM-B2 für die Durchdringung harter Betonziele ausgelegt.

https://twitter.com/varank/status/1169697906015780866

Facebook Kommentare