Start Politik Ausland Wilbur Ross in der Türkei Treffen mit Ross: Türkischer Finanzminister bekräftigt erneut...

Wilbur Ross in der Türkei
Treffen mit Ross: Türkischer Finanzminister bekräftigt erneut 100-Milliarden-Dollar-Ziel

Die Türkei und die USA sind entschlossen, das bilaterale Handelsvolumen auf 100 Milliarden Dollar zu erhöhen, sagte der türkische Finanzminister Berat Albayrak am Montag.

Teilen

Ankara – Die Türkei und die USA sind entschlossen, das bilaterale Handelsvolumen auf 100 Milliarden Dollar zu erhöhen, sagte der türkische Finanzminister Berat Albayrak am Montag.

Inmitten des Besuchs von US-Handelsminister Wilbur Ross in der Türkei, bei dem er sich unter anderem mit Albayrak traf, um die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen der beiden Länder zu besprechen, twitterte Albayrak: „Wir haben erneut unsere Entschlossenheit, das Ziel eines Handelsvolumens von 100 Milliarden Dollar zu erreichen, bekräftigt.“

Nach seiner Ankunft in der Türkei am 6. September, traf sich Ross mit mehreren Wirtschaftsverbänden in der Finanzmetropole Istanbul. Unter anderem mit dem türkischen Rat für Außenwirtschaftsbeziehungen (DEIK) und dem Türkischen Industrie- und Wirtschaftsverband.

Am Dienstag trifft er sich in der Hauptstadt Ankara erneut mit seiner türkischen Amtskollegin Ruhsar Pekcan.

Ross kam bereits am Freitag mit Pekcan zusammen.

Unter anderem sei besprochen worden welche Schritte unternommen werden müssten, um das derzeitige Handelsvolumen zwischen der Türkei und den USA von derzeit etwas mehr als 20 Milliarden Dollar auf 100 Milliarden Dollar zu steigern, sagte die türkische Handelsministerin in einem Tweet am Samstag.

„Wir besprachen die Mobilisierung des Exportpotenzials der Türkei in die USA in verschiedenen Sektoren und Branchen wie der Zivilluftfahrt, der Automobilindustrie, der Automobilzulieferung, dem Schmuck, der Möbelindustrie, der Textil- und Bekleidungsindustrie usw“, so Pekcan.

Wilbur Louis Ross Jr. arbeitete 24 Jahre lang als Banker für N M Rothschild & Sons und spezialisierte sich auf den Aufkauf und die Neustrukturierung bankrotter Unternehmen. Seit dem 28. Februar 2017 ist er Handelsminister der Vereinigten Staaten.

Auch interessant

– Türkisch-amerikanische Beziehungen –
Türkei: Der 100-Milliarden-Dollar-Besuch aus den USA

Der US-Handelsminister Wilbur Ross kam am gestrigen Freitag in Istanbul mit seiner türkischen Amtskollegin Ruhsar Pekcan zusammen.

Türkei: Der 100-Milliarden-Dollar-Besuch aus den USA

 

Facebook Kommentare