Start Digital Neuer Hörbuch-Anbieter Türkischer Hörbuch-Anbieter Dinlebi startet in Deutschland

Neuer Hörbuch-Anbieter
Türkischer Hörbuch-Anbieter Dinlebi startet in Deutschland

In Zusammenarbeit mit dem deutschen Unternehmen Bookwire hat der türkische Hörbuch-Anbieter Dinlebi seinen Betrieb in Deutschland aufgenommen.

Teilen

Istanbul – In Zusammenarbeit mit dem deutschen Unternehmen Bookwire hat der türkische Hörbuch-Anbieter Dinlebi seinen Betrieb in Deutschland aufgenommen.

Die Dinlebi-App habe nun mehr als 100.000 deutsche und englische Hörbücher im Angebote, so die Plattform in einer schriftlichen Erklärung.

Die App „bereitet sich darauf vor, Nutzer in Deutschland mit deutschen, englischen und türkischen Inhalten zu bedienen“, zitiert Anadolu das Unternehmen weiter. Auch spanischsprachige Optionen und Inhalte sollen demnächst auf der App verfügbar sein.

Mit Funktionen, die in anderen Apps nicht verfügbar sind, bietet Dinlebi seinen Nutzern die Möglichkeit, Notizen zu Büchern mit ihrer Stimme aufzunehmen. Darüber hinaus können Dinlebi-Nutzer beim Hören von Büchern auch Umgebungsgeräusche aus dem Archiv der App wie Züge, Meeresrauschen oder Regen in den Hintergrund einfügen. Die Plattform bietet eine kostenlose siebentägige Testphase und unbegrenzte Pakete mit Monats- und Jahresabonnements.

Dinlebi hat erst im August 2020 den Betrieb in der Türkei aufgenommen und ist seit März 2021 international tätig. Das Unternehmen wurde von Ahmet Yaman zusammen mit Dündar Hizal, Erdem Çelik und Cenk Gültekin als Partner gegründet.

Dinlebi-Projektkoordinator Ethem Şallı erklärte, dass sich der Hörbuchsektor in der Türkei erst seit kurzem entwickelt.

„Großbritannien, die USA und vor allem Nordeuropa haben in dieser Hinsicht einen langen Weg zurückgelegt. Es gibt jedoch Nuancen, die den türkischen Kunden von anderen unterscheiden, und diese zu erfassen und entsprechende Lösungen sowohl in Bezug auf die Erfahrung als auch auf den Inhalt anzubieten, ist das Wesentlichste, was uns auszeichnen wird. Wir sind eines der führenden Länder, was die Nutzung sozialer Anwendungen angeht. Aus diesem Grund haben wir für Dinlebi die Funktion ‚Presseshare‘ entwickelt. Wenn Sie also ein Hörbuch hören, können Sie den für Sie wichtigsten Teil des Buches aufzeichnen, indem Sie einen Knopf im Player drücken und ihn direkt in Ihrer Instagram- und Facebook-Story teilen.“

Auch interessant

– Videospiele –
Türkei: Gaming-Industrie soll auf 10 Mrd. Dollar wachsen

Die Gaming-Industrie der Türkei wird zu einem immer wichtigeren Wirtschaftsfaktor. Das Land will ihren Anteil an der weltweit 150 Milliarden Dollar schweren Industrie von derzeit einer Milliarde Dollar auf 10 Milliarden erhöhen.

Türkei: Gaming-Industrie soll auf 10 Mrd. Dollar wachsen