Start Politik Ausland Türkisch-pakistanische Beziehungen Khan: „Erdogan könnte auch in Pakistan die nächsten Wahlen gewinnen“

Türkisch-pakistanische Beziehungen
Khan: „Erdogan könnte auch in Pakistan die nächsten Wahlen gewinnen“

Laut einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage von Gallup International, einem in der Schweiz ansässigen globalen Verbund von Meinungsforschungsunternehmen, ist der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan der weltweit beliebteste muslimische Politiker. 

(Foto: tccb)
Teilen

Islamabad (nex) – Laut einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage von Gallup International, einem in der Schweiz ansässigen globalen Verbund von Meinungsforschungsunternehmen, ist der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan der weltweit beliebteste muslimische Politiker.

Nach Ansicht des pakistanischen Premierministers Imrak Khan könne Erdogan auch im weit entfernten Pakistan Wahlen gewinnen.

„Ich kann mit Sicherheit sagen, dass er [Erdogan] die nächsten Wahlen in Pakistan gewinnen kann“, sagte Khan bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem türkischen Staatschef im Anschluss an das pakistanisch-türkische Wirtschafts- und Investitionsforum, das am Freitag unter dem gemeinsamen Vorsitz beider Politiker in Islamabad stattfand.

Während Erdogans zweitägigem Besuch in Pakistan führte der türkische Präsident zusammen mit einer hochrangigen Delegation Gespräche mit pakistanischen Regierungsvertretern über ein breites Spektrum an Themen, die sowohl bilaterale als auch regionale und internationale Angelegenheiten betrafen.

Auch interessant

– Umfrage –
Präsident Erdogan beliebtester Politiker des Nahen Ostens

Eine Umfrage des in Washington D.C ansässigen amerikanischen Meinungsforschungsinstituts Pew Research Center ergab, dass den Befragten zufolge die Türkei unter den Ländern mit dem größten Einfluss in der Politik des Nahen Ostens den höchsten Anstieg verzeichne.

Präsident Erdogan beliebtester Politiker des Nahen Ostens