Start Digital Digital-News Online Glücksspiel für Anfänger – Wie funktioniert ein Online Casino?

Digital-News
Online Glücksspiel für Anfänger – Wie funktioniert ein Online Casino?

Casinos haben eine magische Anziehungskraft. Jeder, der sich schon einmal in die blinkenden Hallen einer landbasierten Spielbank begeben hat, der wird bestätigen können, dass die dort vorherrschende Atmosphäre etwas ganz Besonderes ist. Doch für viele bleibt es oft bei einigen wenigen Besuchen im Jahr.

(Symbolfoto: pixa)
Teilen

Sponsored

Casinos haben eine magische Anziehungskraft. Jeder, der sich schon einmal in die blinkenden Hallen einer landbasierten Spielbank begeben hat, der wird bestätigen können, dass die dort vorherrschende Atmosphäre etwas ganz Besonderes ist. Doch für viele bleibt es oft bei einigen wenigen Besuchen im Jahr. Schließlich ist der Weg oft lang, und wer geht schon gerne allein in ein Casino?

Wäre es da nicht viel einfacher und bequemer, ein paar Runden von zu Hause aus zu spielen? Genau hier kommen Online Casinos ins Spiel, die mittlerweile nicht mehr nur als rudimentäre Spielebörsen verstanden werden können. Innovative Technologien und hochmoderne Spiele-Softwares machen es möglich, dass man sich beinahe schon in eine Landschaft des Glücksspiels hineinversetzt fühlt. Packende Action kommt somit bereits nach wenigen Klicks zu Ihnen nach Hause aufs Sofa. Um Ihnen den Einstieg ein wenig zu erleichtern, haben wir im Folgenden die wichtigsten Dinge zusammengefasst, die Sie vor und beim Start unbedingt beachten sollten.

1. Seriosität des Anbieters überprüfen

Wir können an dieser Stelle gar nicht betonen, wie wichtig dieser Punkt wirklich ist. Stellen Sie sich vor, Sie buchen heute ein Hotel. Würden Sie sich nicht im Vorfeld ernsthafte Gedanken machen, wo Sie gerne absteigen würden? Sie würden sich Bilder ansehen, Bewertungen, Preise und vieles mehr.

Genau so verhält es sich auch mit Online Casinos. Als erster Anhaltspunkt können wir Ihnen ein Portal empfehlen, welches diverse Angebote im Internet für Sie vergleicht und bewertet. Auf der Webseite https://onlinecasinomitstartguthaben.org/ werden Sie erkennen, dass die Kategorie „Online Casino mit Echtgeld Startguthaben“ bei der obigen Bewertung einen prominenten Posten einnimmt. Auf diese Punkt möchten wir etwas weiter unten zu sprechen kommen.

Für die erste Analyse sollten Sie aber folgendermaßen vorgehen: Wägen Sie Vor- und Nachteile eines jeden Anbieters ab, sehen Sie sich unabhängige Bewertungen an, und, ganz wichtig, überprüfen Sie die jeweiligen Glücksspiellizenzen, die der Anbieter hält. Auf dem Markt existieren einige gute Prüfer und Regulatoren, beispielsweise aus Malta oder auch die „UK Gambling Commission„. Diese unabhängigen Institutionen haben es sich zum Auftrag gemacht, die Geschäfte eines jeden Betreibers genauestens zu beobachten. Nur mit derartigen Lizenzen kann sichergestellt werden, dass ein Casino seine Kunden auch fair behandelt.

2. Registrieren, anmelden und spielen

Sodass Sie um Echtgeld spielen können, müssen Sie sich bei dem Anbieter Ihrer Wahl registrieren. Manche Unternehmen fordern dabei einen entsprechenden Nachweis Ihrer Identität, bei anderen geht dies ein wenig einfacher.

Falls Sie ein paar Games ausprobieren möchten, ohne Geld einsetzen zu müssen, bieten viele Casinos auch die Möglichkeit, dies ohne Registrierung zu tun. Nach der letztendlichen Anmeldung haben Sie vollen Zugriff auf alle Features der virtuellen Spielbank und können beginnen, sich an die diversen Angebote zu trauen.

3. Das Spieleangebot

Die meisten Online Casinos unterteilen ihr Angebot in folgende Kategorien:

Spielautomaten – Unter diese Kategorie fallen sämtliche Spiele, die Sie auch aus sogenannten „Spielhöllen“ kennen sollten. Bunte Automaten mit sich drehenden Walzen, wo oft keinerlei Vorwissen benötigt wird, um gewinnen zu können. Die Auswahl ist meist unglaublich riesig, nicht selten bietet ein Betreiber über 300 verschiedene Titel an.

Sie können sich für kein Spiel entscheiden? Oft gibt es eine Unterkategorie namens „Beliebte Spiele“, in der die populärsten Slots für Sie zusammengefasst sind. Zu Beginn ist es sicherlich eine gute Idee, sich mit diesen Games vertraut zu machen, da hier die Regeln meist ein wenig einfacher sind.

Tischspiele – Wer es lieber klassisch mag, der findet in einer Spielbank im Internet natürlich auch beliebte Tischspiele wie Roulette, Blackjack, Baccarat oder viele weitere interessante Karten- und Würfelspiele. Wer es jedoch gewohnt ist, in landbasierten Casinos unterwegs zu sein, der sollte ein wenig vorsichtig sein. Aufgrund der kurzen Wartezeiten können bei diesen Spielen binnen weniger Minuten unglaublich hohe Umsätze generiert werden – was natürlich auch schnell nach hinten losgehen kann.

Live-Angebote – Diese Kategorie ist erst seit Mitte der 2010er groß geworden, erfreut sich allerdings immer größerer Beliebtheit. Hier werden Spiele im Echtzeit-Format Angeboten, die von realen Dealern aus gesteuert und zu Ihnen nach Hause ins Wohnzimmer übertragen werden. Dabei kommt eine soziale Komponente ins Spiel, die virtuelle Spielhallen bisher noch immer ein wenig vermissen ließen. Im Live Casino können Sie mit anderen Spielern oder sogar den Dealern in Kontakt treten und plauschen, während Sie bei Spielen wie Roulette oder Black Jack auf Ihr Glück hoffen.

4. Bonusprogramme und Treuepunkte

Fast alle Online Casinos bieten Ihren Spielern heutzutage spezielle Boni an, um ihnen den Einstieg in das Business so angenehm wie möglich gestalten zu können. Besonders beliebt ist an dieser Stelle der klassische Willkommensbonus, der dem Spieler nach erfolgreicher erster Einzahlung einen kostenlosen Zusatzbetrag sichert, der auf sein Konto gelangt. Mit diesen Zahlungen kann im Anschluss beim Betreiber sofort gespielt werden.

Es gibt sogar Angebote, die keine Einzahlung voraussetzen. Wie bereits weiter oben im Artikel angedeutet, werden diese Boni unter dem Stichwort „Bonus ohne Einzahlung“ eingeordnet. Zwar werden hier seitens des Online Casinos keine großen Summen gewährt, mit etwas Glück kann jedoch ein erstes Spielguthaben generiert werden, um den fortwährenden Verlauf beim Anbieter sicherzustellen.

Wir möchten allen Neulingen unbedingt ans Herz legen, alle Bonusangebote auf Herz und Nieren zu prüfen. Denn alle Bonuszahlungen unterliegen stets gewissen Bedingungen, die der Spieler erst erfüllen muss, um etwaige Gewinne aus diesen Promotionen auch geltend zu machen. Beispielhaft haben wir ein paar Punkte zusammengefasst, die für jeden Bonus gelten:

Mindestumsatz der Bonuszahlungen
Verfallsdatum
Bestimmte Spiele werden für den Umsatz nicht zu 100% gewertet
Eingezahlte Beträge werden vor Bonusbeträgen eingesetzt

Schlussbetrachtung

Viele Online Casinos weisen das gleiche Muster auf, wenn es um die Navigation sowie deren „Look and Feel“ geht. Spieleangebote sind meist auf Automatenspiele ausgerichtet, dazu kommen klassische Tischspiele und oftmals auch Live-Angebote. Insbesondere Spieler, die weiterhin Wert auf eine angenehme Atmosphäre legen, sollten das wahrnehmen.

Als Anfänger ist es unabdinglich, auf die Seriosität des Anbieters zu achten. Schließlich geht es um echtes Geld, welches man womöglich aufs Spiel setzt. Glücksspiellizenzen sind an dieser Stelle das wichtigste Kriterium, doch auch andere Faktoren sollten berücksichtigt werden, insbesondere wenn es um persönliche Vorlieben geht.

Unser letzter Tipp: Die Geschäftsbedingungen eines jeden Anbieters sollten nicht nur im Hinblick auf Bonusprogramme studiert werden, sondern auch um die jeweiligen Gegebenheiten des Online Casinos kennenzulernen.