Start Kultur "Heißeste Verbrecher Amerikas" Model Jeremy Meeks für neues Modelabel in der Türkei...

"Heißeste Verbrecher Amerikas"
Model Jeremy Meeks für neues Modelabel in der Türkei eingetroffen

Jeremy Meeks, "der heißeste Verbrecher Amerikas", ist am Donnerstag in Istanbul gelandet.

(Foto: Instagram/Jeremy Meeks)
Teilen

Istanbul – Jeremy Meeks, „der heißeste Verbrecher Amerikas“, ist am Donnerstag in Istanbul gelandet.

Meeks Festnahmefoto („Mugshot“), das die kalifornische Polizei im Juni 2014 auf Facebook veröffentlicht hatte und das seine blauen Augen und vollen Lippen besonders zur Geltung brachte, hatte ihn über Nacht berühmt gemacht.

Meeks und sein türkische Freund Burak Karakurt planen ein neues Modelabel auf den Markt zu bringen, von dem Meeks auch das Gesicht sein werde, berichtet die Nachrichtenagentur DHA.  Das Model werde für ein Fotoshooting für das neue Label zwei Tage in Istanbul sein. Meeks habe 15 Millionen Euro in das Vorhaben investiert, so DHA weiter.

Der 35-Jährige, der im Februar 2015 wegen Waffenbesitzes inhaftiert wurde, erlangte durch sein Polizeifoto weltweite Aufmerksamkeit. Noch während seiner Haft flatterte ein Vertrag bei einer Modelagentur in die Zelle.

Facebook Kommentare