Start Panorama Ausland Türkei Eigene Herstellung: Türkei kündigt Serienproduktion von Elektro-Traktor an

Türkei
Eigene Herstellung: Türkei kündigt Serienproduktion von Elektro-Traktor an

Wie der Minister für Land- und Forstwirtschaft der Türkei, Bekir Pakdemirli, mitteilte, seien die Entwicklungsarbeiten des ersten heimischen Elektro-Traktors abgeschlossen und die Serienproduktion könne noch in diesem Jahr begonnen werden. 

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan beim 69. Erntefest des staatlichen Landwirtschaftsbetrieb TIGEM in Ankara.
Teilen

Ankara – Wie der Minister für Land- und Forstwirtschaft der Türkei, Bekir Pakdemirli, mitteilte, seien die Entwicklungsarbeiten des ersten heimischen Elektro-Traktors abgeschlossen und die Serienproduktion könne noch in diesem Jahr begonnen werden.

Nach Angaben des Ministers könne der Traktor voll aufgeladen bis zu 8 Stunden genutzt werden. Die Kosten für eine Aufladung gab Pakdemir mit 7 türkischen Lira (etwa 1,09 €) an. Das „Diesel-Problem“ türkischer Landwirte werde der Vergangenheit angehören, so der Minister.

Im Juli unternahm der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan beim 69. Erntefest des staatlichen Landwirtschaftsbetrieb TIGEM in Ankara bereits eine Probefahrt in einem Prototyp des Fahrzeugs.

 

 

Facebook Kommentare