Start Reisen Reisen Urlaub an der türkischen Riviera genießen

Reisen
Urlaub an der türkischen Riviera genießen

Sommerzeit ist Urlaubszeit und das gilt selbstverständlich auch wieder in diesem Jahr. Die Deutschen gehören ohnehin zu den Reiseweltmeistern und das wird auch diesmal in den Sommerferien nicht anders sein.

(Foto: pixa)
Teilen

Sommerzeit ist Urlaubszeit und das gilt selbstverständlich auch wieder in diesem Jahr. Die Deutschen gehören ohnehin zu den Reiseweltmeistern und das wird auch diesmal in den Sommerferien nicht anders sein. In den letzten Jahren hat sich durchaus ein Trend hin zum Urlaub in der Heimat entwickelt, aber trotzdem zieht es weiterhin ganz viele Menschen in die Ferne.

Weiterhin ist die Türkei ein beliebtes Reiseziel, das besonders mit der türkischen Riviera bei vielen Urlaubern punkten kann. Den nächsten Urlaub kann man mit ein wenig Glück ja vielleicht auch mit einem richtigen Tipp bei einer Sportwette finanzieren. Mehr Möglichkeiten hat man, wenn man sich bei Yobetit einen tollen Willkommensbonus abholt.

Die türkische Riviera ist traumhaft schön

Die türkische Riviera ist eine wunderschöne Gegend, in der man nicht nur beeindruckende Orte, sondern vor allem auch das türkisfarbene Meer mit seinen herrlichen Stränden und Buchten entdecken kann. Grundsätzlich sind die Türken für ihre enorme Gastfreundschaft bekannt und das ist auch an dem insgesamt 220 Kilometer langem Küstenstreifen an der Südküste in der Türkei nicht anders. Ein großes Argument für einen Urlaub in dieser Gegend ist natürlich auch das tolle Wetter, das mit rund 300 Sonnentagen im Jahr für Begeisterung sorgt.

Ein Urlaub an der türkischen Riviera verspricht unter anderem entspannende Stunden an den vielen traumhaften Stränden. Es gibt dort unglaublich viel zu entdecken. So sind Fauna und Flora einzigartig und ziehen viele Besucher besonders in ihren Bann. Darüber hinaus gibt es aber auch unglaublich viele Sehenswürdigkeiten, die im Laufe der Geschichte der Türkei erbaut worden sind. Vor allem Antalya, das antike Side und auch der schöne Badeort Kemer zählen zu den besonders reizvollen Orten an der türkischen Riviera.

Kemer – ein idyllischer Badeort

Bei vielen Touristen erfreut sich der Badeort Kemer einer besonders großen Beliebtheit. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn Kemer ist eine wunderschöne Stadt, die zudem noch viel Abwechslung für ihre Besucher bietet. Im Zentrum gibt es viele Geschäfte, die zum shoppen einladen und der Moonlight Park mit seinen gepflegten Anlagen ist auf jeden Fall auch einen Besuch wert. Aber zu großen Teilen spielt sich das Leben in Kemer natürlich an den Stränden ab, wo man unglaublich viele Wassersportmöglichkeiten hat. Vor allem in den Abendstunden werben dann viele Restaurants und Bars mit tollem Essen und vielfach auch mit Livemusik um die Gunst der Urlauber.

Antalya – eine besondere Schönheit

Eine besondere Perle an der Riviera ist auf jeden Fall Antalya. Es handelte sich in der Vergangenheit um eine kleine Küstenstadt, die sich mittlerweile zur achtgrößten Stadt in der Türkei entwickelt hat. Im Westen von Antalya findet man kleinere Buchten, die von felsigen Steilküsten umragt werden. Im Osten von Antalya gibt es dagegen breite und lange Sandstrände.

Side muss man erlebt haben

Bei Side handelt es sich um eine antike Hafenstadt an der türkischen Riviera. Diese Stadt liegt zwischen Alanya und Belek und hält für seine Besucher ganz viele unterschiedliche kulturelle Highlights aus einer über 3.500 Jahre alten Kultur bereit. Entsprechend viel gibt es also in Side und Umgebung zu entdecken. Daher ist es umso schöner, dass Side auf der anderen Seite auch ganz moderne Hotels bietet, die für eine perfekte Erholung der Gäste sorgen.

Auch interessant

– Tourismus –
TUI: „Die Türkei ist auf dem Weg zu alten Rekorden“

„Das überproportionale Wachstum im östlichen Mittelmeer ist der auffälligste Trend im Sommer 2019“, so Touristik-Geschäftsführer Stefan Baumert. Top-Aufsteiger ist die Türkei mit hohen zweistelligen Buchungszuwächsen. „Die Türkei ist auf dem Weg zu alten Rekorden“, ist Baumert überzeugt.

TUI: „Die Türkei ist auf dem Weg zu alten Rekorden“

Facebook Kommentare