Start Politik Ausland US-Truppenabzug Trump: „Ich werde die Türkei wirtschaftlich vernichten, wenn sie die Kurden...

US-Truppenabzug
Trump: „Ich werde die Türkei wirtschaftlich vernichten, wenn sie die Kurden angreifen“

In einem Tweet warnte Trump NATO-Partner Türkei am Sonntagabend, die Kurden anzugreifen. Er werde die Türkei wirtschaftlich vernichten, wenn sie die Kurden angreifen würden, so Trump.

(Archivfoto: AA)
Teilen

Washington (nex) – Im Dezember kündigte US-Präsident Donald Trump den Truppenabzug aus Syrien an. Nun hat das Militär mit dem Abzug aus dem Land begonnen. Das teilte ein Sprecher der Militärkoalition am Freitag mit.

In einem Tweet warnte Trump NATO-Partner Türkei am Sonntagabend, die Kurden anzugreifen. Er werde die Türkei wirtschaftlich vernichten, wenn sie die Kurden angreifen würden, so Trump.

Der türkische Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan, nannte die Äußerungen Washingtons, dass die Türkei „Kurden angreife“, irrational. Das Land bekämpfe Terrororganisationen wie die PKK oder dessen verlängerten Arm in Syrien, die YPG und den IS.

In einer Erklärung sagte Ibrahim Kalin, Sprecher Erdogans: „Das Problem ist, dass PKK/PYD/YPG versuchen, eine Ordnung zu schaffen, indem sie Kurden, die ihnen nicht gehorchen, und ihre terroristischen Aktivitäten gegen unser Land unterstützen, unterdrücken.“

„Es besteht kein Zweifel, dass eine Terrorgruppe kein Verbündeter der USA sein kann“, sagte Kalin.