Start Digital Gaming Die 3 Top Geheimnisse im Marketing der Spieleindustrie

Gaming
Die 3 Top Geheimnisse im Marketing der Spieleindustrie

Was haben GTA V und Anno 1602 gemeinsam? Auch wenn beide Spieler aus unterschiedlichen Dekaden stammen, faszinierten sie eine Vielzahl von Spielern. Dies liegt nicht nur an den einzigartigen Spielwelten, die die Entwickler erschaffen haben. Auch die Vermarktung der Spiele ist für das Entstehen einer engen Bindung zu einem Spiel von großer Bedeutung. Mit welchen drei Top Geheimnissen schaffen es Spielehersteller in die Herzen der Gamer?

(Beispielfoto: pixa)
Teilen

Was haben GTA V und Anno 1602 gemeinsam? Auch wenn beide Spieler aus unterschiedlichen Dekaden stammen, faszinierten sie eine Vielzahl von Spielern. Dies liegt nicht nur an den einzigartigen Spielwelten, die die Entwickler erschaffen haben. Auch die Vermarktung der Spiele ist für das Entstehen einer engen Bindung zu einem Spiel von großer Bedeutung. Mit welchen drei Top Geheimnissen schaffen es Spielehersteller in die Herzen der Gamer?

Wer Marketing im Spielebereich betreibt, muss eine gewisse Kreativität an den Tag legen. Beim Spielen geht es nicht nur um harte Fakten, sondern um viel Gefühl, Fantasie und Wünsche. Spieleentwickler müssen die Fantasien und Wünsche ihrer Kunden erkennen und befriedigen. Dazu setzen Hersteller eine Vielzahl von Methoden ein.

Große Kulisse weckt die Fantasie

Ein ganz wichtiges Instrument für Marketing in der Spieleindustrie ist deshalb die Kulisse. Ein bekanntes Beispiel dafür kommt aus der Glücksspielindustrie. In Las Vegas gibt es eine Vielzahl von Automaten und Spieltischen. Der besondere Reiz des mitten in der Wüste gelegenen Ortes entstammt jedoch dem Drumherum. Es gibt ein geradezu endloses Angebot von Shows und Veranstaltungen.

Die Besucher der Stadt werden dadurch in eine positive Grundstimmung versetzt. Den Spielern wird vermittelt, an einem besonderen Ort zu sein und eine besondere Zeit zu durchleben. Dies weckt Fantasien im Hinblick auf mögliche Gewinne. Wer sich in einer positiven, außergewöhnlichen Situation sieht, ist vielleicht zu besonderen Einsätzen bereit.

Dieses Kulissen-Marketing wirkt nicht nur vor Ort in Las Vegas (und in anderen Mekkas des Glücksspiels). Auch Online Casinos setzen diese Mittel ein und bieten eine im weitesten Sinne besondere und stimmungsvolle Kulisse. Wer mit einem Online Casino Bonus ohne Einzahlung Österreich erobern möchte, muss heute nicht mehr vor monotonen Zufallszahlengeneratoren ausharren. Mit wenigen Klicks laden sich Spieler im Online Casino bei den großen Livetischen der Spielbanken in aller Welt ein. Aus einem monotonen und gewöhnlichen Abend vor dem heimischen PC wird dadurch ein mondänes Erlebnis.

Mobile Möglichkeiten sind der Schlüssel

Der zweite Grundsatz für das Marketing der Spieleindustrie ist mit dem ersten Grundsatz verwandt. Beim Spielen – ganz egal ob es sich um ein Glücksspiel, eine Aufbausimulation oder ein Open World Actionspiel handelt – geht es darum, dem Alltag zu entfliehen. Was ist näher mit unserem Alltag verbunden als unser Smartphone? Wahrscheinlich nichts! Deshalb ist es wichtig, das Spielerlebnis auf mobile Endgeräte zu bringen. Gelingt dies einem Entwickler, können seine Kunden zu jeder Zeit mit einem Griff in die Tasche in ihre Fantasiewelt flüchten und sich von den Sorgen und Lasten des Alltags (zumindest kurz) befreien.

Mittlerweile steuern mobile Games mehr als die Hälfte des gesamten globalen Umsatzes der Spieleindustrie bei. Die jüngeren Altersgruppen in den USA spielen mehr als eine dreiviertel Stunde pro Tag mobile Spiele. Der Markt ist also riesig und wächst weiter.

Gameplay Marketing liegt im Trend

Auch wenn die Spieler gerne in eine fantastische Welt abtauchen, lieben sie beim Kennenlernen des konkreten Produkts doch Authentizität. Was eignet sich besser zur Vermarktung eines Spiels als Gameplay Videos? Spätestens seit GTA V ist klar: Eigentlich nichts!

Nichts fasziniert Spieler so wie ein überzeugend vorgetragenes Gameplay, das alle Möglichkeiten des Spiels zeigt. Spielehersteller setzen deshalb verstärkt auf Influencer. Diese entwickeln Videos und verdeutlichen den Zuschauern darin, was im Spiel alles geht. GTA V Influencer entdecken unbekannte Orte der offenen Spielwelt und führen rasante Action vor.

Gameplay Videos dienen auch der Kundenbindung. Auch hier wiederum zeigt GTA V, wo es lang geht. In der offenen Spielwelt gibt es so vieles zu entdecken, dass viele Spieler nach bestimmten Lösungen für Aufgaben suchen. Diese Lösungen werden in spannenden Gameplay Videos präsentiert.

Marktbeobachter gehen davon aus, dass der Umsatz der Spieleindustrie im Jahr 2020 77 Mrd. EUR erreichen wird. Für das Jahr 2024 ist ein Anstieg auf mehr als 84 Milliarden EUR geplant. Spieler werden damit zu einem immer größeren Wirtschaftsfaktor.