Start Politik Ausland Cavusoglu in Weißrussland Weißrussischer Außenminister Makej : Türkei ist ein sehr wichtiger...

Cavusoglu in Weißrussland
Weißrussischer Außenminister Makej : Türkei ist ein sehr wichtiger Partner

Die Türkei und Weißrussland arbeiten zusammen, um die bilateralen Beziehungen weiter auszubauen, sagte der türkische Außenminister am Mittwoch.

(Foto: mfa)
Teilen

Minsk – Die Türkei und Weißrussland arbeiten zusammen, um die bilateralen Beziehungen weiter auszubauen, sagte der türkische Außenminister am Mittwoch.

„Wir haben gemeinsam daran gearbeitet, unsere Beziehungen im Einklang mit den Zielen, die sich unsere Präsidenten nach gegenseitigen Besuchen und Verhandlungen gesetzt haben, weiter auszubauen“, sagte Mevlut Cavusoglu auf einer Pressekonferenz zusammen mit seinem weißrussischen Amtskollegen Uladzimir Makej in der Hauptstadt Minsk.

Cavusoglu sagte, die Türkei und Weißrussland bildeten eine gemeinsame Arbeitsgruppe für Handel.

Der Außenminister traf sich am späten Dienstag mit Vertretern der türkischen Geschäftswelt: „Wir werden zusammenarbeiten, um mehr türkische Investitionen [in Weißrussland] zu erhalten“.

Cavusoglu sagte auch, dass die beiden Länder in den Bereichen Verteidigung, Kultur und Bildung zusammenarbeiten wollen.

Makej seinerseits sagte, die Türkei sei ein „sehr wichtiger“ Partner für Weißrussland. Er fügte hinzu, dass die Spitzendiplomaten die Zusammenarbeit, Wirtschaft und internationale Sicherheit diskutierten. Im Vorfeld des bilateralen Treffens mit Makei wurde Cavusoglu vom weißrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko empfangen.

„Wir haben ausgezeichnete Beziehungen zum befreundeten Weißrussland. Wir werden unsere Beziehungen mit diesem Besuch weiterführen“, sagte Cavusoglu auf Twitter.