Start Kultur Film Türkei Schauspielerin Aysen Gruda verstorben

Türkei
Schauspielerin Aysen Gruda verstorben

Die legendäre türkische Bühnen- und Kinodarstellerin Aysen Gruda starb im Alter von 75 Jahren, teilte ihr Arzt am Mittwoch mit.

(Foto: Screenshot)
Teilen

Istanbul (nex) – Die legendäre türkische Bühnen- und Kinodarstellerin Aysen Gruda starb im Alter von 75 Jahren, teilte ihr Arzt am Mittwoch mit.

Ergun Kasapoglu, der Chefarzt des Derindere Krankenhauses in Istanbul, sagte, dass Gruda seit anderthalb Jahren eine medizinische Behandlung gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs erhalten habe:

„Wir haben Frau Aysen um 13.45 Uhr verloren. Sie wurde fast 20 Tage lang auf der Intensivstation wegen Atemnot behandelt.“

Gruda wurde 1944 in Istanbul als mittleres Kind der Familie Erman geboren. Ihre erste schauspielerische Leistung war 1962 als Dienstmädchen in einem Musical. Sie war zwischen 1965 und 1976 mit Yilmaz Gruda verheiratet.

Gruda wurde als „Miss Tomato“ bekannt, nachdem sie die Figur Miss Tomato Nahide Serbet in einer Sketch-Comedy-Fernsehshow spielte.

Gruda nahm an mehr als 50 Filmen teil, darunter Bizim Aile (1975), Aile Serefi (1976), Tosun Pasa (1976), Copculer Krali (1977), Gulen Gozler (1977), Cicek Abbas (1982) und Hacivat Karagoz Neden Olduruldu? (2006). Sie gewann 2006 die Sadri Alisik Awards für Theater und Kino und 2010 den Golden Orange Award in Antalya als beste Schauspielerin und 2012 den Honorary Award des Istanbul Film Festivals. Grudas Beerdigungs- und Bestattungsgottesdienste finden am Freitag auf dem Friedhof von Zincirlikuyu statt.

Der türkische Kultur- und Tourismusminister Mehmet Nuri Ersoy bekundete sein Beileid und sagte: „Der Verlust von Frau Aysen Gruda, eine der prominentesten Künstlerinnen der Film- und Theaterwelt, bedaure ich zutiefst.“

Auch der türkische Parlamentspräsident Binali Yildirim und Kemal Kilicdaroglu, der Führer der oppositionellen Republikanischen Volkspartei (CHP) der Türkei, sprachen ihr Beileid aus.
(aa)

Facebook Kommentare