Start Panorama Ausland Fußball International Britischer Fan will seinem Kind den Vornamen „Özil“ geben

Fußball International
Britischer Fan will seinem Kind den Vornamen „Özil“ geben

Ein Fan hat Arsenal-Star Mesut Özil um einen außergewöhnlichen Gefallen gebeten. 

(Screenshot/Twitter/mesutozil1088
Teilen

London – Ein Fan hat Arsenal-Star Mesut Özil um einen außergewöhnlichen Gefallen gebeten.

Twitter-User Jack Robinson wandte sich an den deutsch-türkischen Ex-Nationalspieler und bat ihn zu antworten. Seine Frau würde im Juli ein Baby erwarten und sie hätte gesagt, dass sie das Kind „Özil“ nennen werde, wenn der Fan es schafft, Özil zu einer Antwort zu bringen.

„Meine Frau erwartet im Juli unser Kind und sagt: Wenn du mir antwortest, darf ich das Kind Özil nennen, lass mich nicht im Stich.“

Özil antwortet nur wenige Tage später

Zur großen Überraschung des Fans, antwortet der Weltmeister von 2014 nur wenige Tage später – allerdings mit einer Bedingung:

„Das ist ein Deal, Kumpel. Ich lasse dich nicht hängen. Jetzt bist du an der Reihe. Ich will im Juli die Geburtsurkunde deines Kindes sehen“.

https://twitter.com/MesutOzil1088/status/1237039231693991937

Der Fan bedankte sich und versprach ihn nicht zu enttäuschen:

„Wow, ich könnte dich nicht mehr lieben, danke für die Antwort, Özil. Ich werde dich nicht enttäuschen.“

(Screenshot/Twitter)

Auch interessant

– „Big Shoe“ –
Myanmar: Arsenal-Star Mesut Özil lässt 40 weitere Kinder operieren

Der für seine Wohltätigkeitsaktionen bekannte deutsch-türkische Ex-Nationalspieler Mesut Özil, hat mit einer weiteren guten Tat die Herzen der Menschen gewonnen.

Myanmar: Arsenal-Star Mesut Özil lässt 40 weitere Kinder operieren