Start Panorama Ausland Türkei Jeremy Meeks: „Der heißeste Verbrecher Amerikas“ macht Urlaub in Bodrum

Türkei
Jeremy Meeks: „Der heißeste Verbrecher Amerikas“ macht Urlaub in Bodrum

Jeremy Meeks, "der heißeste Verbrecher Amerikas", ist am vergangenen Sonntag in dem ägäischen Urlaubsort Bodrum angekommen.

(Foto: Instagram/Jeremy Meeks)
Teilen

Istanbul (nex) – Jeremy Meeks, „der heißeste Verbrecher Amerikas“, ist am vergangenen Sonntag in dem ägäischen Urlaubsort Bodrum angekommen.

Meeks Arrestfoto („Mugshot“), das die kalifornische Polizei im Juni 2014 auf Facebook veröffentlicht hatte und das seine blauen Augen und vollen Lippen besonders zur Geltung brachte, hatte ihn über Nacht berühmt gemacht.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Auf seinem Instagram-Account postete der 33-Jährige ein Foto, auf dem er vor dem Eingang des Flughafens Istanbul Atatürk zu sehen ist.

Die Aufnahme untertitelte er mit: „Ein Super-Start in eine wunderbare Woche!!! #Bodrum #Türkei – ich komme“.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Meeks Mugshot ging damals viral, und noch während er seine Gefängnisstrafe absaß, unterzeichnete er einen Modelvertrag.

Er war wegen illegalen Waffenbesitzes zu 27 Monaten Haft verurteilt worden, kam aber schon nach 15 Monaten wieder auf freien Fuß.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

 

Auch interessant

Drei-Jahres-Rekord: Allein im Mai über 500.000 russische Touristen in Antalya und Umgebung